Gitarrenunterricht für Jugendliche ab 12 Jahren

Wie schon gesagt, ist es mir sehr wichtig, das wir möglichst schnell zusammen Musik machen. Das Lesen von Noten ist hierbei zunächst nicht so wichtig, wird aber im Laufe der Zeit erlernt.

 

Anfänger beginnen mit Liedbegleitung und lernen:

  • Akkorde
  • grundlegende Schlagmuster / Begleitpattern
  • Einsatz des Kapo (Kapodaster)
  • sich selbst oder andere beim Singen auf der Gitarre zu begleiten

 

Wer diese Punkte bereits beherrscht, lernt:

 

Fortgeschrittene können dann beginnen mit (zusätzliche Unterrichtsinhalte am Seitenende):

  • 3-Finger-& 4-Fingerpicking
  • Melodiespiel (Noten lernen)
  • Tonleitern (z.B. Pentatonik, Kirchentonleitern)
  • Bluesformen
  • Improvisation / Solospiel

 

Hier gelangst zu einer Übersicht, welche Lieder im Gitarrenunterricht vorkommen!

 

Gerne können aber auch spezielle Stücke zum Erarbeiten oder bestimmte Literatur (Gitarrenschule, oä.) mitgebracht werden.

 

Zu mehreren lernt es sich meist besser und so gibt es den Unterricht in der 4er Gruppe bereits ab 55,00 €/Monat. Weitere Details findest Du in der Preisliste!

Gitarrenunterricht in Hamburg beim Musikmatrose

Weitere Inhalte beim Gitarrenunterricht

Der Übersicht willen habe ich auf einige, speziellere Punkte, die ebenfalls einen festen Bestandteil in meinem Unterricht haben verzichtet. Hier also noch ein paar weitere Inhalte, die sich teils auch mit dem E-Gitarrenunterricht überschneiden:

  • Handhaltung
  • Körperhaltung
  • Plektrumhaltung
  • Synchronisation
  • angewandte Harmonielehre
  • angewandte Gehörbildung
  • rhythmisches Notenlesen
  • Solokonzeptionen

 

DER MUSIKMATROSE

 Gitarrenlehrer

  - seit 1998 -

 

Philipp Straske

☏ 0176 82 000 916

Mexikoring 15b

22297 Hamburg

Philipp Straske Live

Alle Live Gigs findest du ab sofort auf:

 

 philippstraske.de