Gitarrenunterricht für Kinder ab 5 Jahren

Wir lernen zunächst die Gitarre kennen und entdecken den Klang ihrer Saiten. Über das Spiel mit den Leersaiten gelangen wir schnell zu einfachen Begleitrhythmen und leichten Melodien. Mit dem Greifen von Tönen auf dem Griffbrett lernen wir auch die Notenschrift kennen. All dies geschieht zusammen mit viel Singen, Klatschen, Bewegung - kurzum einer Menge Spaß.

 

Ein guter Einstieg für den Gitarrenunterricht ist mit Beginn der ersten Klasse oder bereits mehrere Monate oder gar ein Jahr früher. Durch spezielle Kindergitarren wird er Start beim Gitarrenspielen erleichtert. Vgl. hierzu auch meine Häufige Fragen.

 

Zu zweit oder zu dritt in der Gruppe gibt es den Gitarrenunterricht schon ab 50,00 € / Monat. Nachwuchsarbeit ist mir sehr wichtig und deshalb bekommen Kinder bei mir auch günstigere Preise! Weitere Informationen findet Du in der Preisliste.

 

Unterrichtsschwerpunkte für Kinder:

 

  • Aufbau der Gitarre, Saitennamen
  • Eine gesunde Sitz- und Spielhaltung
  • Lernen der "klassischen" Handhaltung
  • Koordination von linker und rechter Hand und Gesang
  • Notenlesen (geschieht fast von selbst)
  • "Klassische" Spiel- und Anschlagstechniken für Daumen und Finger (z.B. Wechselschlag)  
  • Klatschen und Sprechen von Rhythmen und Metren
  • Melodiespiel
  • Akkordbegleitung und Gesang
  • Spiel mit Plektrum

Gitarrenunterricht in Hamburg beim Musikmatrosen

 

DER MUSIKMATROSE

 Gitarrenlehrer

  - seit 1998 -

 

Philipp Straske

☏ 0176 82 000 916

Mexikoring 15b

22297 Hamburg

Philipp Straske Live

Alle Live Gigs findest du ab sofort auf:

 

 philippstraske.de